Warum müssen die Kontoumsätze regelmäßig importiert werden?

Damit das System automatisch die Zahlungseingänge prüfen kann, werden die elektronischen Kontoumsätze im CSV-Format benötigt.

Empfehlung: Legen Sie einen oder zwei feste(n) Tag(e) in der Woche fest, um die Kontoumsätze zu importieren. So kann gewährleistet werden, dass im System möglichst aktuelle Daten gespeichert sind. Dadurch können bestimmte Funktionen wie Zahlungserinnerung oder Mahnung auch zeitnah ausgeführt werden.